FÜHLEN SIE SICH NACH STRESSENDEN SITUATIONEN WOHL

 

Die vielen Einschränkungen des täglichen Lebens und die damit verbundenen Probleme, können gewisse psychische Spannungen hervorrufen, auf die jeder anders reagiert. Diese seelische und geistige Beanspruchung bleibt nicht ohne Folgen für unseren Körper, der darauf mit verschiedenen unerwünschten Symptomen reagieren kann.

Das häufigste Auftreten sind ohne Zweifel lang andauernde Muskelverspannungen, die oft durch körperliche Einschränkungen, wie schlechte Körperhaltung, verstärkt werden. Während diesen Stressphasen ist es schwierig sich zu entspannen, die Muskeln sind ständig überspannt und lösen unangenehme oder sogar schmerzhafte Empfindungen aus.

In einer solchen Situation bietet das Programm Entspannungsmassage die Möglichkeit, die Muskelspannungen, dank einer beruhigender Stimulation durch niedrige Frequenz, zu verringern. Direkt auf der sensiblen Region anwenden. Bei 2 Behandlungen pro Tag, kann das Programm, die durch den Stress ausgelösten, unangenehmen Empfindungen, lindern und somit einen entspannenden Effekt erzielen, Sie fühlen sich besser und gewinnen an Wohlbefinden.

 

BEISPIEL EINER ENTSPANNUNGSMASSAGE UM UNANGENEHME MUSKELVERSPANNUNGEN IM NACKENBEREICH ZU BEKÄMPFEN

 

Programm: Entspannungsmassage
Behandlungsdauer: Auf den Nackenmuskeln anwenden, sobald eine Muskelspannung verspürt wird. Im Falle von starker Muskelverspannung, mehrmals wiederholen
Behandlungsablauf: Das Programm kann täglich angewendet werden, jedes Mal, wenn sich eine schmerzhafte Empfindung bemerkbar macht (empfohlen wird die Behandlung am Abend durchzuführen)

 

Platzierung der Elektroden:

    

 

Körperposition
Installieren Sie sich in der Position die Ihnen am bequemsten scheint.

    

 

Einstellung der Intensität Gewünschte Wirkung: Auftreten von ausgeprägten Muskelzuckungen, sollten jedoch angenehm bleiben.